Locations between the Spheres

Im Rahmen des European Month of Photography Berlin 2016 zeigen Andy Heller, Oliver Krebs und Jan Lemitz Fotografien. Sie blicken in das „Dazwischen“, dabei umkreisen sie Orte zwischen den Welten: Ihnen gelingt ein überraschend intimer Blick auf die Fragmentierungen, die unsere Zeit bestimmen.

Andy Heller sucht und findet in Ostersbaum Konstellationen einer städtischen Landschaft, deren Entstehung dem Zufall zu verdanken ist. Gleichzeitig ist nichts ungeplant, kein Millimeter in der verschachtelten Architektur verschwendet. So sind die Bilder Momentaufnahmen einer temporären Besiedlung des Dazwischen. Oliver Krebs zeigt Bilder einer globalen Textur, in der Menschen ihre Nischen erfinden, Widersprüchlichkeiten überwinden und dennoch im Ornament aufgehen. Für den Fotografen kommen die Bilder aus „dem Hinterland unseres Selbst“. Mit The Registration Machine erweitert Jan Lemitz das Ensemble um eine zeitliche Ebene. Ereignisse, die mit dem Bau des Eurotunnels in Calais in Verbindung stehen, haben ihre Spuren hinterlassen. Bilder verdichten sich zu Geschichten und einem kleinsten gemeinsamen Vielfachen, das es nun zu entziffern gilt.

ansicht_emop_2016

Locations between the Spheres

The photographs of Andy Heller, Oliver Krebs and Jan Lemitz peer into the ‘in-between’, exploring places between worlds and offering a surprisingly intimate view of the fragmentations that characterize our time. In Ostersbaum, Andy Heller searches for and finds constellations of an urban landscape that came about as the result of chance. At the same time, nothing is unplanned, not a single millimetre wasted in the convoluted architecture, so the pictures are snapshots of a temporary settlement of the in-between. Oliver Krebs presents globally textured images in which people invent their niches, overcome contradictions and nonetheless merge into ornament. According to the photographer, the images come from the ‘hinterland of the self’. With The Registration Machine, Jan Lemitz adds a temporal plane to the ensemble. Events connected to the construction of the Eurotunnel in Calais have left their traces. Images condense into stories and a smallest common multiplicity that must now be deciphered.

Entstanden zwischen 2015 und 2016

Gruppenaustellung im Rahmen des European Month of Photography Berlin 2016 in Berlin (EMOP) Andy Heller, Oliver Krebs, Jan Lemitz

C-Print, ca 60×90 cm, Auflage 3+1AP
1.10.–22.10.2016
www.lorisberlin.de